Dienstag, 29. März 2011

Arbeitsplatz

Auf Witteks Zuruf haben etliche deutsche Comiczeichner ihre Arbeitsplätze fotografiert und ins Netz gestellt. Ich will da mal nicht schüchtern sein und der Aufforderung folgen. Die Aufnahme stammt mutmaßlich aus dem Jahr 2005, meine Kommandozentrale sieht aber noch immer genauso aus, nur die drum herum drapierten Bildmaterialen sind heute andere.
ulli lust



Hier noch ein aktuelles Beweisfoto von 2011. Um 10 Uhr morgens scheint die Sonne in mein Zimmer. Ich habe mich damit abgefunden, daß ich bis mindestens 11 Uhr frühstücken muß, bevor sich der penetrante Lichteinfall verzieht. Man sieht ja sonst nichts am Leuchttisch.




Kommentare:

  1. Danke Ulli, ein sehr gemuetliches Plaetzchen! Eine "Kommandozentrale" hab ich mir immer ein bisschen anders vorgestellt, aber man wird gern eines besseren belehrt ... Groetjes aus Hamburg!

    AntwortenLöschen
  2. Ich fühl mich an meinem Zeichentisch ein bisschen wie Captain Kirk.

    AntwortenLöschen
  3. Zumindest der Stuhl ist ja wohl Enterprise total.

    AntwortenLöschen